Unser Konzept | Unsere Leistung

In über 30jähriger Unterrichtserfahrung und durch unsere Tätigkeit ausschließlich auf dem Gebiet des Arbeitsrechts haben wir ein sicheres praxisnahes Gespür für alle Arten von Klausurgestaltungen und Klausurproblemen entwickelt.

Wir haben zum einen die gesamte aktuelle Rechtsprechung des BAG konsequent nach den Kriterien einer Bestätigung oder Neuerung der bisherigen Rechtsprechung und im Hinblick auf die Klausurtauglichkeit untersucht und in die Besprechungsfälle eingebaut.

Darüber hinaus legen wir besonderen Wert darauf, die Strukturen und methodischen Zusammenhänge der einzelnen arbeitsrechtlichen Problembereiche deutlich zu machen. Hierfür haben wir in unserer langjährigen Tätigkeit zu allen Gebieten instruktive Prüfungsschemata entwickelt.

Unsere Fälle sind strikt examensbezogen. Das heisst: Sie sind immer aktuell und ihre Lösung orientiert sich nur an der Auffassung der Rechtsprechung. Abweichende Meinungen mögen wissenschaftlich interessant sein, sind aber für die Klausur zweitrangig.

Unser gesamtes Kursmaterial ist so umfassend, dass die Anschaffung von zusätzlichen Lehrbüchern oder Skripten nicht erforderlich ist.

Von großer Bedeutung ist natürlich auch eine intensive Beschäftigung mit dem wichtigsten Hilfsmittel, das dem Referendar zur Verfügung steht. Wir geben detaillierte Hinweise zu allen Palandt-Fundstellen des jeweiligen Themas.

Schließlich bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit Alpmann Schmidt Bayern die Möglichkeit, eine Übungsklausur inklusive Korrektur zu schreiben.